In Linz

14-Jähriger wollte Auto von 83-Jährigem stehlen

Gerade einmal 14-Jahre alt war ein Autodieb, den die Linzer Polizei am Sonntag verhaften konnte. Der junge Dieb wollte zuvor das Fahrzeug eines 83-Jährigen starten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein 83-Jähriger aus Linz alarmierte am Sonntag gegen 12 Uhr die Polizei und gab an, dass soeben ein fremder Mann in seinem Wagen gesessen und versucht habe, sein Fahrzeug in Betrieb zu nehmen. Erst nachdem er den Unbekannten ansprach, verließ dieser fluchtartig den Innenhof in der Denkstraße, indem das Auto geparkt war.

Schlüssel gestohlen
Die Polizisten konnten rasch feststellen, dass sich der Fremde über die geöffnete Wohnungseingangstüre Zutritt zur Wohnung verschaffte und den dort abgelegten Fahrzeugschlüssel an sich nahm. Daher wurde am Fahrzeug zur Absicherung eine Radklammer angebracht.

Aufgrund einer guten Personsbeschreibung konnte eine Streife den jungen Mann, ein 14-Jähriger aus Linz, bei der Fahndung am späten Nachmittag erkennen und zu einer Einvernahme auf die Dienststelle mitnehmen.

Mit Mama beim Verhör
Im Beisein seiner Mutter gestand der Jugendliche die Tat. Neben dem Fahrzeugschlüssel konnte auch noch das Mobiltelefon, das der 14-Jährige aus der Wohnung mitgenommen hatte, sichergestellt und dem 83-Jährigen zurück gegeben werden.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)