08.06.2022 13:41 |

Zweite Spielzeit

Dave Barr bleibt Head-Coach der Vienna Capitals

Die Vienna Capitals setzen auf der Head-Coach-Position auf Kontinuität und gehen den eingeschlagenen Weg mit Dave Barr weiter. Über die Fortsetzung der Zusammenarbeit bestand grundsätzlich schon mit Saisonende Einigkeit. Dadurch war und ist Barr auch aktiv in die Zusammenstellung des Kaders eingebunden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 61-jährige Kanadier hat vergangene Spielzeit seine Premierensaison, mit dem Hauptstadt-Klub in der ICE Hockey League hingelegt. Barr konnte die sehr junge Mannschaft der „Caps“ zum vierten Platz im Grunddurchgang führen.

Das Saison-Aus kam erst im Halbfinale gegen den späteren Meister Salzburg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol