10.04.2022 10:01 |

Entscheidung naht

Udo-Jürgens-Museum: Auch Jenny auf Erkundungstour

Bald fällt die Entscheidung, wo das Udo-Jürgens-Museum errichtet werden soll. Am Karfreitag schaut Udos Tochter Jenny in Kärnten vorbei und besichtigt die Standorte Ottmanach und Klagenfurt. Viel spricht für das millionenschwere Projekt beim Herbertstöckl, auch Sohn John ist davon angetan.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit Jahren lebt Jenny Jürgens mit ihrem neuen Partner in Sóller an einem der schönsten Plätze in Mallorca. Am Karfreitag wird die Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin ihre alte Heimat Kärnten besuchen. Bruder John Jürgens war schon Ende März in der Landeshauptstadt.

Große Begeisterung beim Bruder
Die Museumspläne von Hannes Jagerhofer beim denkmalgeschützten Herbertstöckl haben ihn begeistert. Jetzt kommt auch die Schwester. Udos Bruder Manfred Bockelmann ist fix für Klagenfurt: „Ein Museum gehört an den Geburtsort eines Künstlers.“

Nach Ostern gibt es eine Entscheidung
Das Projekt mit einem großen Klavier am St. Veiter Ring kostet mehr als 30 Millionen Euro, Jagerhofer hat als Investoren private Gönner gefunden. Udos Erbe umfasst mehr als 1000 Lieder. Die Familie kann sich den Ort für das Museum aussuchen, auch Ottmanach und Wien machen sich Hoffnungen. Nach Ostern soll die Entscheidung fallen.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)