Weiterfeiern ab 00.01

Ende der Sperrstunde: Ansturm auf die Wiener Clubs

Am Samstag lässt die Wiener Partyszene ihre FFP2-Masken fallen und es gibt keine Sperrstunde mehr. Einige Wiener Clubs werden bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag um 00.01 Uhr ihre Pforten öffnen. Andere Betreiber wollen am Freitag früher aufmachen, die Sperrstunde um Mitternacht einhalten und nach einer einminütigen Pause praktisch gleich wieder öffnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause sperrt am Freitag bzw. Samstag in ganz Österreich die Nachtgastronomie wieder auf. Auch in Wien können Nachtschwärmer dann endlich wieder in den Nachtclubs, Diskotheken und Tanzlokalen das Tanzbein schwingen - ganz ohne FFP2-Maskenpflicht.

Ludwigs strenge Linie
Anders als in den restlichen Bundesländern bleibt die Hauptstadt allerdings bei ihrer strengeren Linie: In Partylaune werden hier wohl nur jene kommen, die bereits geimpft oder genesen sind. Denn hier gilt, wie bereits verkündet, auf Verordnung von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) auch weiterhin die 2G-Regel in der Gastronomie.

Tickets innerhalb weniger Minuten ausverkauft
Kürzer werden die Schlangen vor den Toren der Clubs aber trotz strengerer Maßnahmen wohl nicht: Binnen weniger Minuten ausverkaufte Vorverkaufstickets sorgen bereits in der Grellen Forelle bei der Spittelauer Lände oder im O - der Klub am Opernring für eine volle Tanzfläche. Ohne Ticket gibt es dort am Wochenende keinen Einlass. 

Ab Mitternacht „die Sau rauslassen“
Vor dem Volksgarten wolle man sich laut Angaben eines „Krone“-Lesers bereits um 22 Uhr anstellen, um ab Mitternacht „die Sau rauslassen“ zu können. Auch auf die Wiedereröffnung der Nachtclubs von Szene-Gastronom Martin Ho wird sehnlichst gewartet: So sollen laut Informationen auf Facebook mehr als 1500 Technofans daran interessiert sein, ihren Abend in der Pratersauna zu verbringen.

Ob die Clubbetreiber auch wirklich die richtigen Vorbereitungen für den Ansturm getroffen haben, wird sich dann am Samstag herausstellen ...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)