26.01.2022 11:24 |

Okafor gegen Davies

Erstes Duell mit Bayern geht an Salzburg

In drei Wochen steht das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League zwischen Salzburg und Bayern an. Vorab duellierten sich Bullen-Stürmer Noah Okafor und Münchens Alphonso Davies auf der PlayStation. Mit einem klaren Sieger...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Per Stream auf Twitch ließ Okafor die Fans an den Spielen gegen den Kanadier teilhaben. Die beiden verstanden sich sichtlich gut, das kommende Achtelfinale war kein Thema. Im Spiel „FIFA“ zeigte der Eidgenosse dem Bayern-Star aber die Grenzen auf. Davies, der aktuell an einer Herzmuskelentzündung leidet und noch länger ausfallen wird, hielt im ersten Duell noch gut mit. Am Ende siegte der Bulle aber knapp mit 5:4 nach Verlängerung.

In der zweiten Partie ließ Okafor, der Legenden wie Pele oder Maldini in seinem „FIFA“-Team hat, gar nichts anbrennen. Schon nach kurzer Zeit führte der Schweizer mit 4:0, Davies brach daraufhin unter großem Gelächter von Okafor das Spiel ab. Der erste Schlagabtausch vor dem Achtelfinal-Schlager ging damit also an Salzburg.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)