Ein Musicalhit

Im glitzernden Fummel durch das Outback

Mega-Hits, bunte, schräge Kostüme, unglaubliche High-Heels und starke Gefühle! Am Samstag hatte das Musical „Priscilla“ erstmals in Österreich Premiere: Drag-Queens und die Band „DJ Ridoo & The Kangaroos“ rockten das Linzer Musiktheater, Standing Ovations ließen das Finale des turbulenten Roadtrips beben!
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Drei Drag-Queens touren im pinken Showbus durchs australische Outback. Jede der drei „Ladies“ hat andere Sorgen und Nöte. Aber alle drei lieben Glitzerfummel, High Heels und starke Hits. Irgendwo zwischen Farmern, Kängurus und durchgeknallten Ehefrauen gabeln sie Mechaniker Bob auf – für ein Happy-End.

Schräge Kostüme
Das flotte Musical „Priscilla - Königin der Wüste“ basiert auf einem Low-Budget-Film von Stephan Elliott, der mit einem Oscar ausgezeichnet worden ist. Christoph Drewitz gibt in der Linzer Inszenierung Sehnsüchten Raum, behält aber ausreichend Musik-Speed. Das fantasievolle, aber nie überladene Bild von Andrew Edwards dreht sich um den Tourbus. Eine Klasse für sich sind die schillernden, märchenhaften Kostüme von Adam Nee.

Tolle Discohits
Stimmlich brillant in den Hauptrollen: Karsten Kenzel, David Arnsberger und Gernot Romic. Das Musicalensemble bleibt weder sängerisch noch tänzerisch etwas schuldig. John F. Kutil ist eine wunderbare Verstärkung. Die achtköpfige Band „DJ Ridoo & The Kangaroos“ ist der rockige Motor für rasante Discohits, das Publikum dankte der fulminanten Jukebox-Show mit Standing Ovations!   Infos: Landestheater Linz

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)