Freundin verstorben

Einsamer Haflinger „Nepomuck“ sucht Gefährten

Der 22 Jahre alte Haflinger-Wallach „Nepomuck“ hat seine Gefährtin verloren und ist jetzt furchtbar einsam. Besitzerin Martha H. sucht daher dringend neue Gesellschaft auf vier Beinen.

„Ich musste meine 28jährige Haflingerstute leider einschläfern lassen“, erzählt Martha H. „Mein Wallach ist jetzt alleine, und das möchte ich gerne wieder ändern!“ Gesucht wird ein älteres, verträgliches Pony zwischen 20 und 25 Jahren, das keine Angst vor Traktoren, Autos etc. hat und gerne spazieren geführt wird.

Für die Vierbeiner steht ein großer, offener Stall und eine große Koppel in 2002 Großmugl zur Verfügung, im Sommer zudem zwei kleine Wiesen. „Es wäre schön, wenn Sie mir helfen könnten, so ein Tier zu finden“, so Martha H. zur „Krone Tierecke“. Wer die passende Gefährtin oder einen neuen Freund für „Nepomuck“ kennt, meldet sich bitte direkt bei Frau H. unter Tel.: 0681/815 25 726.

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol