06.12.2021 03:00 |

Thema des Tages

„Heuer gönn‘ ich dem Christkind eine Pause“

Playstation, Barbiepuppen und Lego steht auf den meisten Briefen ans Christkind. Nicht aber auf jenem von Tobias. Der Achtjährige wünscht sich nur eines zu Weihnachten: Eine Therapie. Der Bub leidet seit seiner Geburt als einziger Österreicher an einem extrem seltenen Gendefekt. Nach der Geburt war Tobias drei Monate im Spital. Es war nicht klar, ob er es schaffen wird, zumal er große Probleme mit der Atmung und Nahrungsaufnahme hatte. Seither wurde er mehrmals operiert und hat etliche Krankenhausaufenthalte hinter sich. Eine spezielle Therapie im Ausland soll dem tapferen Buben nun weitere Entwicklungsschritte ermöglichen. Doch diese ist kostspielig. Tobias einziger Weihnachtswunsch wird aber nur in Erfüllung gehen, wenn viele Menschen mithelfen. Diese berührende Geschichte und mehr lesen Sie heute in ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol