Sie war die Heldin

Christina Stürmer bei „The Masked Singer“ enttarnt

Adabei
21.11.2021 09:23

Und sie war es doch! Bis zum Finale der ProSieben-Show „The Masked Singer“ hat Christina Stürmer es geschafft. Am Samstag war die Reise für die Austro-Sängerin dann zu Ende: Nachdem sie zu wenige Stimmen aus dem Publikum bekommen hatte, musste Stürmer ihr Kostüm - die „Heldin“, eine naturverbundene Kämpferin mit Schwert und wilder Haarpracht - ablegen. Gewonnen hat die Show der einstige „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger Alexander Klaws als Müllmonster. 

Gefühlt sei sie mit einem „500-Kilo-Kopf“ und einem „600-Kilo-Mantel“ auf der Bühne gestanden, sagte Stürmer zu der imposanten Maskerade. Im Rateteam hatte sich vor allem Musiker Rea Garvey (48) schon vor der Enthüllung darauf festgenagelt, dass sich die 39-jährige „Lebe Lauter“-Sängerin unter der wilden Haarpracht befinden würde. Er sei sich da zu „122 Prozent“ sicher, erklärte er.

Auch Popsänger Sasha (49) tippte auf die Oberösterreicherin.

Bronze für Stürmer
Mit dem dritten Platz in der fünften Staffel der Musik-Ratesendung - in der Prominente singen und ihre Identität hinter einer aufwendigen Kostümierung verstecken - hat sich Stürmer noch knapp aufs „Stockerl“ gesungen. 

Gewinner war das Müllmonster
Letztendlich fiel die Entscheidung zwischen einem Müllmonster und einer Raupe: Mit einer Bananenschale auf dem Kopf und einem Pokal in der Hand bekam der einstige „DSDS“-Sieger Klaws als Müllmonster die meisten Stimmen der Zuschauer. 

Mehrere Wochen lang hatte Klaws verborgen unter dem Kostüm eines blauen Monsters, das in einer Mülltonne haust, Schabernack auf der Bühne getrieben - und extrem unterhaltsame Auftritte geliefert. „Jetzt reißen wir noch mal die Hütte ab!“, brüllte das flauschige Vieh bei seinem Final-Lied.

Durchgesetzt hat sich der Sänger in der finalen Abstimmung übrigens gegen Sängerin Sandy Mölling (40) von der Pop-Band No Angels, die als Raupe auf Rollschuhen entlarvt wurde.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele