02.11.2021 16:54 |

Besucher in Quarantäne

Massentestung nach 750-Jahre-Jubiläum in Neutal

Positiv bestätigte Coronatests sorgten für Aufregung. Um sicher zu gehen, ordnete die Gemeinde eine Massentestung an für alle Teilnehmer der Festveranstaltung 750 Jahre Neutal.

Bürgermeister Erich Trummer stellt ausdrücklich fest: Die große Jubiläumsveranstaltung zum Gemeindejubiläum war kein Covid-Cluster! An den zwei Veranstaltungstagen mit jeweils rund 1000 Besuchern wurde am Eingang zur Sport- und Kulturhalle nach den 3-G-Regeln kontrolliert.

Testungen sind noch nicht abgeschlossen
Und doch wurden einzelne Gäste später positiv getestet, weshalb eine Massentestung angeordnet wurde, um der Sache auf den Grund zu gehen: In der Tat wurden einige wenige geimpfte, symptomfreie Coronapatienten entdeckt.

Diese seien nach Vermutungen schon davor infinziert gewesen und befinden sich jetzt in häuslicher Quarantäne. Eine genaue Zahl gibt es noch nicht, bislang wird von „wenigen Einzelfällen“ gesprochen.

Von
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 5°
Schneeregen
1° / 6°
wolkig
1° / 4°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)