03.11.2021 07:55 |

Ski Alpin

ÖSV-Speedlady muss für Nordamerika-Trip passen

Anfang Dezember starten die „schnellen“ Ski-Damen mit zwei Abfahrten und einem Super-G im kanadischen Lake Louise in die neue Weltcupsaison. Um sich optimal auf die Rennen in den Rocky Mountains vorbereiten zu können, geht es demnächst in den US-Bundesstaat Colorado, wo ein Trainingscamp in Copper Mountain wartet. Eine ÖSV-Siegläuferin kann den Nordamerika-Trip leider nicht antreten...

Während in den heimischen Bergen zu Allerheiligen der Winter mit dem ersten Schnee Einzug gehalten hat und die Vorbereitungen für die Weltcup-Parallelrennen in Lech-Zürs auf Hochtouren laufen, haben Vorarlbergs Speed-Ladies Christine Scheyer und Ariane Rädler ihre Skier vorerst einmal „abgegeben“.

„Das ganze Material ist fertig für den Transport in die USA“, verrät Christoph Alster, Chefcoach der ÖSV-Speed2-Gruppe, zu der auch Rädler und Scheyer zählen. „Ich fliege am 11. November von München nach Denver, die Läuferinnen kommen einen Tag später nach Copper Mountain.“ Auf der dortigen Trainingsstrecke des amerikanischen Skiverbands werden sich die rot-weiß-roten Speed-Ladies dann gut zwei Wochen lang auf ihren Weltcupstart vorbereiten, der Anfang Dezember mit zwei Abfahrten und einem Super-G in Lake Louise (Kan) erfolgt.

Davor heißt es für Rädler, Scheyer und Co. nochmals durchschnaufen. „Wir hatten im Sommer schon viele Skitage“, sagt Alster. „Da ist es ganz gut, dass man jetzt nochmals eine Pause machen und ein bisschen an der Kondition arbeiten kann.“

Beim Nordamerika-Trip fehlen wird Nina Ortlieb. Die 25-jährige Lecherin, die sich am 20. Jänner dieses Jahres bei einem Sturz in Crans Montana (Sz) schwer am rechten Knie verletzt hatte, muss weiter auf ihr Schnee-Comeback warten. „Nina braucht noch ein wenig Geduld“, erklärt Alster. „Die Verletzungen, die sie bei dem Sturz erlitten hat, waren sehr komplex und es braucht einfach seine Zeit.“ Es müsse einfach das „gesamte Paket“ stimmen, bevor die Arlbergerin wieder Skifahren könne. 

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-1° / 0°
Schneefall
0° / 2°
starker Schneefall
0° / 2°
starker Schneefall
0° / 2°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)