20.10.2021 10:11 |

NHL

Zweites Saisontor von Raffl bei Dallas-Sieg

Der Kärntner Michael Raffl hat am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL seinen zweiten Saisontreffer für die Dallas Stars erzielt. Der 32-Jährige traf beim 2:1-Erfolg nach Penaltyschießen bei den Pittsburgh Penguins knapp vor Ende des ersten Drittels zum 1:0.

Die Stars hatten zuvor fünf Matches gegen die „Pinguine“ verloren. Nach vier Auswärtsmatches in Folge gehen sie mit zwei Siegen in die Heimpremiere am Freitag gegen die Los Angeles Kings.

Raffl verwertete einen „perfekten Pass“ von Radek Faksa. „Ich konnte gleich schießen, zum Glück ging er rein“, sagte Raffl nach dem umkämpften Spiel, dem vierten seines Teams in sechs Tagen. Im Shootout scorten Joe Pavelski und Alexander Radulov für die Stars, für Pittsburgh traf nur Jeff Carter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)