10.10.2021 12:50 |

Mittels Helikoptertau

Verletzter Kajakfahrer aus eiskalter Ache gerettet

Eine halbe Stunde lang musste am Samstagnachmittag ein 34-jähriger Kajakfahrer in der eiskalten Venter Ache im Tiroler Ötztal ausharren. Der Franzose verletzte sich beim Versuch, einen Kollegen aus einer misslichen Lage zu befreien, und kam nicht mehr weiter. Letztlich wurde der unterkühlte Mann mittels Hubschraubertau geborgen.

Der 34-Jährige wollte einem Paddler-Kollegen helfen, dessen Boot sich im Bereich der „Hohen Brücke“ im Gemeindegebiet von Sölden verkeilt hatte. „Dabei verletzte er sich am Knie und kam nicht mehr weiter, wodurch er im kalten Wasser rund eine halbe Stunde lang ausharren musste“, schildert ein Polizei-Sprecher.

Mit Hubschrauber ins Spital
Der Franzose wurde schließlich von der Crew eines alarmierten Hubschraubers mittels Tau geborgen und anschließend ins Bezirkskrankenhaus Zams geflogen. 

Da die genaue Notfalllage für die Einsatzkräfte zunächst unklar war, rückte die Feuerwehr und Bergrettung von Sölden samt Wasserdienst Rietz sowie weitere Wasserrettungen aus.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 13°
bedeckt
-1° / 12°
bedeckt
-1° / 11°
stark bewölkt
2° / 13°
bedeckt
1° / 11°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)