04.10.2021 07:00 |

Duo stellte sich

Autodiebe flüchten in Tirol zu Fuß vor Polizei

Mit zwei mutmaßlichen Autodieben bekam es die Polizei am frühen Sonntagabend im Tiroler Unterland zu tun: Nachdem sich das Duo unerlaubt den Wagen eines Bekannten geschnappt hatte, geriet es wegen einer Geschwindigkeitsübertretung ins Visier einer Polizeistreife. Der Lenker missachtete Anhaltezeichen und drückte aufs Gas. Nach einem Unfall flüchteten die Verdächtigen zunächst zu Fuß - letztlich stellten sie sich aber doch.

Die zwei Einheimischen im Alter von 23 und 26 Jahren hatten sich gegen 17.30 Uhr den Autoschlüssel eines türkischen Bekannten (29) geschnappt und anschließend mit dessen Wagen eine unerlaubte Spritztour unternommen.

Anhaltezeichen missachtet
Auf der B171 Tiroler Straße in Wörgl (Bezirk Kufstein) fielen die Männer wegen einer geringen Geschwindigkeitsübertretung der Polizei auf. „Sie missachteten das folgende Anhaltesignal und der Lenker setzte die Fahrt mit überhöhtem Tempo fort“, heißt es vonseiten der Exekutive.

Nach Unfall in Wald geflüchtet
Doch nach 500 Metern war zumindest mit der rasanten Flucht Schluss. Das Fahrzeug kam von der Straße ab und blieb in einem Feld stehen. Die Verdächtigen wollten sich aber noch lange nicht geschlagen geben. „Sie ließen dort den Pkw zurück und flüchteten zu Fuß in einen angrenzenden Wald“, so die Ermittler weiter.

Letztlich wurde den Verdächtigen die Sache aber doch zu heiß. Während die Polizei eine Suchaktion einleitete, kamen die Einheimischen 15 Minuten später selbstständig und unverletzt zum Unfallort zurück.

Kein Führerschein, Drogen dabei
Im Zuge der durchgeführten Erhebungen wurde schließlich festgestellt, dass der 26-Jährige keine gültige Lenkberechtigung besitzt und beide eine geringe Menge Suchtmittel dabei hatten.
Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die zuständigen Behörden erstattet.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 18°
heiter
2° / 17°
heiter
2° / 15°
wolkig
3° / 17°
heiter
1° / 17°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)