Hermansens „Blackout“

Der Goalie-Fehler, der Salzburgs Gegner K.O. setzt

Der Goalie von Bröndby, Mads Hermansen, wurde zum tragischen Helden des gestrigen Abends, der mit der Qualifikation Salzburgs für die Champions League 2021/22 geendet hatte. In Minute 20 leitete er mit einem katastrophalen Fehlpass das 2:0 für Salzburg ein. 

Ausgerechnet der Torhüter der Dänen, der im Hinspiel einer der Besten auf dem Feld gewesen war, brachte die Kopenhagener mit einem kapitalen Fehler im eigenen Strafraum in eine fast aussichtslose Lage. Er passte von Karim Adeyemi bedrängt zum 18-jährigen Benjamin Sesko, der mit der Abgebrühtheit eines 30-Jährigen Brendan Aaronson das 2:0 auflegte.

Dass Aaronson im Stile eines Weltklassestürmers abschloss, war auch das Pech des dänischen Torhüters. Der nach diesem Bock seinen Kasten sauber hielt. Trost für ihn: Auch ohne seinen Fehler wären wohl die „Bullen“ weitergekommen, die laut der dänischen Zeitung „Ekstrabladet“ Bröndby in allen Belangen überlegen waren.

Übrigens: Salzburg holte bereits den achten Sieg im achten Spiel unter Trainer Jaissle, Bröndby indes blieb auch im achten Spiel in Folge sieglos. Zwei verschiedene Welten, derzeit...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol