GUTEN MORGEN

Alkohol im Ministerium | Nicht gegen Natur!

Es sind außerordentlich schwere Vorwürfe, die ein Mitarbeiter des Krisenstabes im Gesundheitsministerium gegenüber der „Krone“ erhebt: Er berichtet von Alkohol-Exzessen in den Büros, dort würden Bier, Wein, Schampus und Spirituosen von frühmorgens bis nachmittags fließen. Gut ein Dutzend Personen sei an den Gelagen beteiligt gewesen, im Bereich IT und Gesundheitstelematik - wo auch der Grüne Pass ausgearbeitet wurde. Durch die Exzesse hätten sich außerdem die Vorgänge verzögert… Und was sagt das Ministerium zu diesen schweren Anwürfen? Nach Sichtung des Videomaterials wurde mitgeteilt, dass man die Vorwürfe sehr ernst nehme und sich um umfassende Aufklärung bemühe. Und: Alkohol sei in der Dienstzeit untersagt. Da warten wir nun gespannt auf die Ergebnisse dieser Untersuchungen!

Nicht gegen die Natur! Es sind schlimme Bilder, die uns - auch von unseren Lesern - aus dem Süden Europas übermittelt werden, wo von Italien über Kroatien, Albanien bis Griechenland und die Türkei riesige Waldbrände toben - bei Lufttemperaturen von teils bis zu 46 Grad! Professorin Helga Kromp-Kolb, Österreichs führende Klimaschutzexpertin und „Krone“-Autorin, schreibt dazu in unserer heutigen Ausgabe über die Ursachen und verheerenden Auswirkungen dieser Waldbrände. Und sie resümiert dabei: „Dass auch Menschen, deren Hab und Gut und ganze Siedlungen betroffen sind, ist jedem bewusst. Videos von Waldbränden oder Muren, die Autos, Häuser und Siedlungen verschlingen, machen deutlich, dass wir mit all unserer Technologie gegen die Natur keine Chance haben. Klüger, wir leben im Einklang mit ihr!“ Wie wahr!

Einen schönen Tag!

Klaus Herrmann
Klaus Herrmann

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol