23.02.2011 15:52 |

Dubioses Geschäft

Glücksspielhölle mitten in Innsbruck enttarnt?

Die Glücksspielmafia floriert ungehindert in Tirol. Mitten in Innsbruck operierte monatelang ein als „Staubsaugergeschäft“ getarntes illegales Casino. Hier wurde um die ganz großen Beträge gezockt. Als Vermieter trat der Tiroler Bauernbund auf, dort habe man von dem illegalen Treiben angeblich nichts gewusst

Was haben der Bauernbund und illegales Glücksspiel miteinander zu tun? In der Regel nichts, in diesem Fall jedoch sehr viel. Der Bauernbund vermietete ein Geschäftslokal neben seinem Hauptsitz in der Brixnerstraße an einen Glücksspielbetreiber. Dem gehört das gegenüberliegende illegale Casino "Golden Nugget".

Der Betreiber und sein Partner haben im "Golden Nugget" 25 Einarmige Banditen aufgestellt. Dort verzocken spielsüchtige Tiroler ihr letztes Hab und Gut. Gegen das "Golden Nugget" ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Anonyme Spieler informierten die "Krone", dass in besagtem Bauernbund-Geschäft ums ganz große Geld gezockt werde. Als Tarnung werde ein "Staubsauger-Laden" verwendet.

"Zaunschirm und sein Anwalt Patrick Ruth versicherten uns bei Beginn des Mietverhältnisses, dass man in dem Laden Medientechnologie verkaufe", so Bauernbund-Chef Peter Raggl. Das Geschäft trug den Namen "Plug and Play". In der Auslage lehnten alte Staubsauger, Personal und Kunden waren nie zu sehen. "Der Laden war immer zu", wunderte sich auch Raggl.

Kein Kommentar vom Betreiber
Dem Bauernbund-Hausmeister fiel auf, dass in der Nacht dubiose Leute im "Plug and Play" ein und aus gingen. Laut Spieler-Informationen wurde dort jede Nacht im Nebenzimmer um viel Geld gespielt. "Wir haben das Mietverhältnis darauf sofort beendet", so Raggl. Der Betreiber wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern: "Ich koche gerade Gulasch und habe keine Zeit", sagte er. Doch lange wird er nicht mehr schweigen können: Der Staatsanwalt wartet schon.

von Matthias Holzmann, "Tiroler Krone"
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 15°
einzelne Regenschauer
1° / 14°
wolkig
2° / 13°
einzelne Regenschauer
1° / 15°
wolkig
3° / 15°
einzelne Regenschauer