10.07.2021 06:01 |

Neue Aktion am Start

Impfen: Karte zeigt Fortschritt in Wiens Bezirken

Unterschiedlich schnell geht die Durchimpfung in Wien voran. Bezirke wie Hietzing, Döbling oder die Donaustadt liegen bei der Vollimmunisierung vorne. Am Ende: Brigittenau, Rudolfsheim-Fünfhaus, Favoriten und Simmering.

Basis für die Karte sind Zahlen aus dem Gesundheitsministerium. In den sozialen Medien wurde ausführlich über die Ursachen diskutiert: Ein Grund ist sicher, dass Bezirke mit einem höheren Durchschnittsalter einen Vorteil hatten, weil ihre Bewohner schneller Impftermine erhalten haben. Was auffällt: Bezirke mit geringerem Durchschnittseinkommen liegen eher am Ende der Skala.

Weitere Impfaktion am Start
Die Stadt startet indes die nächste Impfaktion ohne Anmeldung: Nächste Woche wird jeweils von 7 bis 19 Uhr der Einmal-Impfstoff von Johnson&Johnson im Austria Center Vienna an über 18-Jährige verabreicht. Mitzubringen sind lediglich E-Card und Ausweis.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter