02.07.2021 19:00 |

Emotionen kochen hoch

Aufrufe im Netz zu Gewaltexzessen am Praterstern

Seit Leonie in der Nacht auf vergangenen Samstag in der Wiener Donaustadt getötet wurde, kochen die Emotionen in allen Lagern hoch. Während über zwei mögliche Täter die U-Haft verhängt wurde und Dominik Nepp (FPÖ) Abschiebungen fordert, kündigen einige Afghanen eine Schlägerei am Wiener Praterstern an.

Am Samstag, wenige Stunden nachdem der Leichnam Leonies aufgefunden wurde, eskalierte die Lage am Maria-Restituta-Platz vor dem Wiener Handelskai. In Videos ist zu sehen, wie ein Polizist einen tobenden Jugendlichen am Boden fixieren muss. Drohungen fallen, der Zwölfjährige (!) prügelt und tritt gegen den Kopf des Beamten, versucht, dessen Waffe zu ziehen. Auch ein 13 sowie ein 14 Jahre alter Bursch sind an der Auseinandersetzung beteiligt.

Drei Polizeibeamte verletzt
Die Bilanz: drei verletzte Polizisten. Die drei Burschen wurden vorübergehend verhaftet und in der Folge auf freiem Fuß angezeigt, bestätigte Wiens Polizeisprecher Daniel Fürst den Vorfall. Bei dem Einsatz seien auch Kräfte der WEGA und Hundeeinheiten als Verstärkung hinzugezogen worden.

Ebenfalls eine Waffe im Spiel war bei der Festnahme des dritten Tatverdächtigen im Fall Leonie an der U6-Station Michelbeuern. Der Afghane zog ein Messer, bevor er überwältigt werden konnte.

Aufruf zu Massenschlägerei
Nun kursieren - der „Krone“ vorliegende - Aufrufe zu einer für Samstag geplanten Massenschlägerei am Praterstern. Es wird wohl auch ein Großaufgebot der Polizei vor Ort sein.

Zitat Icon

Es zeigt, dass viele Afghanen ein Problem sind. Sie gehören umgehend und ausnahmslos abgeschoben. Für solche Kriminellen braucht es keinen österreichischen Luxus-Häfn, sondern afghanischen Kerker.

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp findet deftige Worte zu der geplanten Massenschlägerei am Praterstern.

Die Blauen zeigen sich entsetzt über die Gewaltexzesse. Wiens FPÖ-Chef Dominik Nepp fordert null Toleranz und Abschiebungen.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter