12.06.2021 13:00 |

Wahrzeichen zurück

Malbaum schmückt bald wieder Spittaler Innenstadt

Seit Jahren fehlt der historische Malbaum auf dem Neuen Platz in der Lieserstadt Spittal. Denn das Wahrzeichen musste aufgrund seines morschen Zustandes abgebaut und von Grund auf restauriert werden...

Doch schon Ende Juni soll der sogenannte Stammbaum der Stadt die City wieder bereichern. „Das Fundament wurde bereits hergerichtet. Auch die Ringe für den Baum sind bereits fertiggestellt“, gibt Bürgermeister Gerhard Köfer bekannt.

Und damit der Stamm künftig länger hält, stabil und sicher bleibt, wurde das Holz durch Aluminium ersetzt.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol