10.06.2021 11:03 |

„Bitte an die Leine“

Freilaufende Hunde können für Rehe tödlich sein

Rehkitze gehören in diesen Tagen wohl zu den verletzlichsten Waldbewohnern. Gerade einmal einen Kilo schwer, verharren die Jungtiere fast reglos dort, wo ihre Mutter sie ablegt, um selbst Nahrung zu suchen. Freilaufende Hunde können den Tod für die Kitze bedeuten. Die Jäger bitten daher um Rücksicht.

„Wie verletzlich und klein frisch gesetzte Rehkitze sind, ist für viele kaum vorstellbar. Ihre Beinchen sind noch sehr dünn, und sie sind eigentlich nur durch ihre Tarnfarbe ein wenig geschützt“, erklärt Landesrat und passionierter Jäger Leo Schneemann. Wenn er mit dem Familienhund in den Wäldern rund um Oberkohlstätten unterwegs ist, geht er mit gutem Beispiel voran und hält den Vierbeiner an der Leine.

Treue Gefährten als Gefahr
„Freilaufende Hunde bedeuten sowohl für die hochschwangere oder bereits in den Geburtswehen liegende Rehgeiß als auch für die schutzlosen Kitze eine permanente Gefahr. Selbst spielerisches Interesse an den kleinen Rehkitzen, etwa ein kurzes Zufassen an den dünnen Beinchen, hinterlässt offene Wunden. Schmerzhafte Entzündungen sind die Folge. Häufig nimmt die Rehgeiß das verletzte Kitz nicht mehr an, und das Jungtier verhungert“, so Schneemann.

Er richtet auch einen Appell an Landwirte, bei Arbeiten in Wald und Feld die Augen offen zu halten. Denn die Kitze liegen oft reglos am Boden und sind nur schwer zu erkennen.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 31°
heiter
19° / 33°
wolkenlos
18° / 31°
heiter
20° / 31°
heiter
19° / 32°
heiter