07.06.2021 10:55 |

Ski-Kolumnist

Top-Verstärkung fürs „Krone Vorarlberg“-Team

Vergangenen Freitag beendete Magnus Walch seine aktive Karriere als Skirennläufer. Im großen „Krone“-Interview sprach der Lecher über die Hintergründe seines Rücktritts und über seine Zukunft. Was er dort noch nicht verriet: Ab sofort verstärkt der 28-Jährige als Ski-Kolumnist das Team der „Vorarlberg Krone“.

„Ich bin kein Freund davon, einen aktiven Sportler, einen Trainer oder einen im Amt befindlichen Sportdirektor als Kolumnisten zu verpflichten“, erklärt „Vorarlberg Krone“-Sportchef Peter Weihs. „Dadurch geht zwangsläufig immer ein Teil der professionellen und notwendigen Distanz verloren.“ Ganz anders sehe es jedoch mit Sportlern aus, deren Karriere gerade zu Ende gegangen und noch immer hautnah am Geschehen dran seien und so den „Krone“-Lesern einen anderen Einblick geben können.

„Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders darüber, dass Österreichs amtierender Riesentorlauf-Staatsmeister Magnus Walch nach seinem Rücktritt unser Angebot angenommen hat und ab sofort als Kolumnist für die Vorarlberg Krone tätig sein wird“, sagt Weihs zum Walch-Engagement. 

„Ich freue mich schon sehr darauf, den Lesern der Vorarlberg Krone einen Einblick in die Welt des Skisports geben zu dürfen und vielleicht auch die eine oder andere Anekdote aus meiner Zeit im Rennsport erzählen zu können“, blickt der frühere Skiprofi seiner neuen Aufgabe im „Krone“-Team gespannt entgegen.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 24°
wolkenlos
12° / 29°
wolkenlos
13° / 27°
wolkenlos
11° / 27°
wolkenlos