Probe gegen England

Nationalteam vor der EURO: Die große „T-Frage“

Die EURO beginnt in 18 Tagen und Österreich hat eine "T-Frage". "T" wie Torhüter. Denn: Die größte „Baustelle“ hat Österreichs Nationalmannschaft bei der Nummer eins - es gibt nämlich keine klare Nummer eins, alle drei Kandidaten liefern Kritikpunkte:

…Alexander Schlager (25), im Frühjahr bei den drei WM-Qualifikationsspielen im Tor der Nationalmannschaft, konnte weder im Team noch beim LASK so richtig überzeugen, seine Saison war mehr als durchwachsen, die Fehler überwogen.

…Pavao Pervan (33) kam bei Wolfsburg zu vier Saison-Einsätzen, im Team war er letzten Herbst Nummer eins (sieben Einsätze), warum er dabei ist, konnte er eigentlich nie so richtig zeigen.

…Bleibt Daniel Bachmann (26), der sich bei Watford, Aufsteiger in die Premier League, zu Beginn des Jahres als Nummer eins durchsetzte, allerdings noch nie ein Länderspiel bestritt. Auch ein Novum, dass er im EURO-Kader ist.

Gegen England wissen wir mehr
Am 2. Juni geht’s gegen England – da muss Franco Foda Farbe bekennen.

EURO-Gegner Ukraine hat den ersten Test hinter sich – 1:1 gegen Bahrain, der Ausgleich gelang erst in der Nachspielzeit.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)