24.04.2021 06:30 |

Fordert Revolution

Ski-Star Pinturault: „Wir brauchen viel mehr Show“

Nach Marcel Hirscher, Felix Neureuther und sogar FIS-Renndirektor Markus Waldner fordert nun auch Alexis Pinturault eine Revolution, eine Modernisierung im Ski-Zirkus. „Wir brauchen vor allem eines: viel mehr Show“, stellt der frisch gebackene Gesamt-Weltcup-Sieger aus Frankreich klar.

Und er ergänzt: „Die Fans wollen unterhalten werden.“

Kameras in den Stöcken
Als Musterbeispiel sieht der 30-Jährige die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. „Kitzbühel ist der Maßstab. Diese Rennen kennt jeder auf der Welt. Nicht nur aus sportlichen Gründen, sondern weil das Rundherum einfach so besonders ist.“ Bei der Außendarstellung des Sports sieht Pinturault enormen Aufholbedarf. „In den letzten 15, 20 Jahren hat sich abgesehen von den Pistenbedingungen praktisch nichts verändert. Okay, außer, dass ein Foto eingeblendet wird, wenn wir im Starthaus stehen.“ Der Hoteliers-Sohn aus Courchevel und Wahl-Salzburger wünscht sich neue Kamera-Technologien für spektakulärere TV-Bilder, Mini-Kameras in den Skistöcken der Athleten und ein Aufpeppen der Fernseh-Übertragungen mit GPS-Daten und grafischen Elementen.

Wenn es um spektakuläre Bilder geht, da kann man derzeit dem einstigen Ski-Serien-Champion Marcel Hirscher nichts vormachen. Nun schloss sich der zweiradbegeisterte Salzburger dem „Husqvarna-Motorcycle-Team“ an und feierte dies mit einem „Riesentorlauf“ auf dem Motorrad über die Reiteralm. Gut möglich, dass das eine weitere Trainingseinheit für seinen möglichen Start beim Erzberg-Rodeo Anfang Juni war.

Alexander Hofstetter
Alexander Hofstetter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten