22.04.2021 10:50 |

Nerven liegen blank

Seelische Belastung nimmt immer mehr zu

Die Nerven liegen blank! Mittlerweile fühlt sich hierzulande ein Drittel psychisch stark belastet - laut einer aktuellen Gallup-Umfrage. Vor einem Jahr waren „nur“ 25 Prozent dieser Meinung. „Der Mensch kann akute Krisen gut aushalten, chronische Belastungen verträgt er schlecht“, so Psychiater Prof. Michael Musalek, Sigmund Freud Privatuniversität Wien, auf einer Pressekonferenz.

Vor allem junge Erwachsene haben Probleme: 43 Prozent der 18- bis 30-Jährigen fühlen sich unter Druck. Viele Frauen balancieren am Rande ihrer Kräfte. Zehn Prozent mehr als 2020 gaben an, seelisch verstimmt zu sein. Stress durch Haushalt, Job, Homeschooling machen „ihr“ zu schaffen.

70 Prozent der Österreicher bereitet die durch Restriktionen fehlende Selbstbestimmung Kummer, was sich auch in deutlich erhöhter Reizbarkeit zeigt. 51 Prozent beklagen dies. Ein Drittel erklärt sogar, dauerhaft „grantig“ zu sein. „Die aggressive Stimmung spiegelt die bei vielen vorherrschende Überlastung“, so Prof. Musalek. „Bedenklich stimmt, dass über die Hälfte keine Freude empfindet. Wohlgefühl ist aber ein Faktor für seelische Gesundheit!“

Eva Greil-Schähs, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol