03.04.2021 10:39 |

„Neue Mitte Gols“

Als Nächstes sind die Bürger mit Befragung am Wort

Der Hauptplatz in Gols soll ein neues Gesicht bekommen. In einem Ideenwettbewerb kamen 24 Projekte zusammen, aus denen man bereits drei Konzepte ausgesucht hat. Am 27. Juni sollen nun alle Bürger der Gemeinde entscheiden dürfen, welches Projekt rund um das Kriegerdenkmal umgesetzt wird.

Die Umgestaltung des Golser Hauptplatzes ist ein Gemeinschaftsprojekt aller im Gemeinderat vertretenen Parteien. Dementsprechend einstimmig fiel auch die Entscheidung aus, dass es eine Bürgerbefragung geben soll.

Zitat Icon

Uns ist es besonders wichtig, dass demokratisch von den Golsern bestimmt wird, wie die Neue Mitte aussehen soll.

Vizebürgermeister Kilian Brandstätter

Drei Golser Projektanten
Die Projekte von Michael Leonhard, Günther Nittnaus und Thomas Sieberer & Team wurden bereits unter regem Publikumsinteresse öffentlich vorgestellt. Vorgabe war eine Umgestaltung des Golser Kriegerdenkmales, eine Umgestaltung oder Abriss des alten Spargebäudes sowie die Erstellung eines Verkehrskonzeptes. Weiters wünschte man sich seitens der Verantwortlichen Park- und Grünflächen und eine Integrierung des Weinkulturhauses.

Projektvorstellungen
Die Projekte kann man sich auf www.gols.at genau anschauen. Die drei ausgewählten Konzepte werden in den kommenden Wochen und bis zur Bürgerbefragung den Golsern mittels einer Broschüre ebenfalls noch vorgestellt. Auch auf öffentlichen Plakaten sollen sie präsentiert werden. Abstimmen dürfen am 27. Juni alle Golser über 16 Jahre. Auch eine Briefwahl wird möglich sein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
stark bewölkt
-3° / 8°
stark bewölkt
-1° / 6°
stark bewölkt
-1° / 7°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)