17.12.2010 16:48 |

Schmuck erbeutet

Freche Einbrecher schlagen in der Dämmerung zu

Erneut haben im Burgenland Dämmerungseinbrecher zugeschlagen. Über das Schlafzimmerfenster stiegen die unbekannten Täter in ein Einfamilienhaus in Weppersdorf (Bezirk Weppersdorf) ein und durchwühlten alle Räume. Die Kriminellen hatten es auf Schmuck abgesehen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Schutz der Dunkelheit schlichen die Unbekannten auf das Grundstück einer Familie, zwängten ein ebenerdig gelegenes Fenster auf und kletterten in das Schlafzimmer.

Mit teurem Schmuck machten sich die Täter unerkannt aus dem Staub. Der Schaden beträgt mehr als 1.000 Euro.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 23°
bedeckt
14° / 23°
starke Regenschauer
13° / 21°
leichter Regen
14° / 23°
bedeckt
13° / 22°
leichter Regen
(Bild: Krone KREATIV)