23.02.2021 14:23 |

Polizei ignoriert

Betrunkener Geisterfahrer auf der S 4

Im Alkoholrausch offenbar die Richtungsfahrbahnen verwechselt hat ein Autofahrer am Montagabend auf der Mattersburger Schnellstraße. Der Lenker war in Richtung Wiener Neustadt unterwegs gewesen, als er plötzlich über die doppelte Sperrlinie auf die Gegenfahrbahn wechselte.

Eine Polizeistreife, die zufällig in der Nähe war, schaltete sofort das Blaulicht ein und deutete ihm, sich einzuordnen. Doch der Mann ließ sich nicht beirren. Erst als sich der Polizeiwagen vor ihm setzte, musste er sein Fahrzeug mit Wiener Kennzeichen anhalten. Ein Alkoholtest ergab über 0,8 Promille.

Der Führerschein wurde sofort abgenommen!

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 5°
Schneeregen
-3° / 4°
stark bewölkt
1° / 5°
Schneeregen
-1° / 4°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)