26.01.2021 11:08 |

Vor Amazon und Google

Apple laut Studie wertvollste Marke der Welt

Der US-Konzern Apple ist die wertvollste Marke der Welt. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Maklerkontors Brand Finance hervor. Auf den Plätzen zwei und drei folgen demnach die ebenfalls in den USA ansässigen IT-Giganten Amazon und Google.

„Eine Marke ist zunächst ein immaterieller Aktivposten, wir versuchen, ihm einen Wert zu geben“, sagte der Generaldirektor von Brand Finance, Bertrand Chovet, dazu der Nachrichtenagentur AFP. Grundlage dafür seien zum einen die Gewinnaussichten, zum anderen weitere Parameter wie Investitionen oder das Ansehen der Marke.

Der IT-Konzern Apple erreichte den Spitzenplatz den Angaben zufolge zum ersten Mal wieder nach seiner Top-Platzierung im Jahr 2016. Ursache sei dafür vor allem die erfolgreiche Diversifizierungs-Strategie des Unternehmens. Der Markenwert stieg laut Brand Finance um 87 Prozent auf 263,4 Milliarden US-Dollar (rund 217 Milliarden Euro).

IT-Riesen profitieren von der Pandemie
Generell seien Technologie-Unternehmen bisher relativ gut durch die Coronakrise gekommen, hieß es dazu weiter. Dies gelte in besonderem Maße für die Online-Handelsplattform Amazon, die in der Pandemiezeit sogar massiv zugelegt habe. Deutlich profitiert hätten aber auch Unternehmen wie Google oder der Streaming-Dienst Netflix. Schlechter schnitten dagegen vor allem Unternehmen der Reise- und Touristikbranche ab, darunter auch Fluggesellschaften.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol