05.01.2021 15:44 |

Intensive Aktivität

Vulkan Ätna spuckt seit Wochen Lava und Asche

Der Ätna in Catania (Sizilien) spuckt weiterhin Asche, wie ein Video von Dienstagmorgen in beeindruckenden Bildern zeigt. Europas größter Vulkan (3350 Meter) hat in den letzten Wochen intensive Aktivität gezeigt. Es rumort und brodelt, auch gab es Erdbeben.

Der Ätna auf Sizilien rumort wieder. Schon im Dezember gab es am Südost-Krater eine Eruption mit Ausbruch von Lava und Asche, wie das nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) berichtete.

Asche fiel auf Catania, der Airport der sizilianischen Stadt zu Füßen des Vulkans musste jedoch nicht geschlossen werden. Immer wieder speit der Ätna Lava und Asche. Gelegentlich kommt es auch zu größeren Eruptionen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol