05.01.2021 09:29 |

Österreicher kochten

Das waren die 5 gefragtesten Kulinarik-Trends 2020

Selber kochen statt Restaurant, Gesunde Kost statt schnellem Fastfood. In Zeiten der Pandemie kochten die Österreicherinnern und Österreicher vermehrt selbst. Welche Rezepte 2020 am häufigsten im Internet gesucht wurden, lesen Sie hier. 

Vor allem im Frühling diesen Jahres wurde viel gekocht. Der erste Lockdown hat bei vielen dazu geführt, dass der Kochlöffel öfter geschwungen wurde. Einige Gerichte und Zutaten haben sich als echte Trends herausentwickelt. Dazu zählen vor allem 5 Dinge, die besonders gefragt waren: 

1. Brot backen

Ob Sauerteig, Vollkorn oder Weißbrot - Nummer 1 Trend 2020 bei den Österreichern und Österreicherinnen war das Thema Brot selber backen! Wer das auch gerne mal selbst ausprobieren möchte, findet mithilfe folgender Bücher und Produkte tolle Anregungen:  

Gärkörbchen zum Brotbacken

Brot backen in Perfektion mit Hefe

2. Holunderblütensirup

Im Frühling in die Natur gehen, Blüten sammeln und Sirup daraus kochen - auch das zählte zu den Kulinarik-Trends 2020. Insbesondere nach dem Stichwort Holunderblütensirup wurde sehr häufig gegoogelt. 

3. Faschierte Laibchen

Hausmannskost war 2020 wieder angesagt! So war auch das Rezept für den österreichischen Klassiker Faschierte Laibchen besonders gefragt.

4. Zucchini

Wer nach dem vielen Zuhause-Bleiben ein wenig zu viel auf die Waage brachte, konnte mit sogenannten Zoodles, also Zucchini-Nudeln schnell wieder Pfunde verlieren. Die gesunde Pasta-Alternative hat kaum Kalorien und ersetzt die deftigen Teigwaren perfekt! 

Die Zubereitung gelingt ganz einfach mit einem Spiralschneider:

Spiralschneider

Spiralschneider

5. Gänsekeulen

Auch das traditionelle Martinigansl-Essen beim Lieblingswirten fiel 2020 in Wasser. Viele setzten daher auf die Zubereitung einer köstlichen Gans zu Hause. Dementsprechend oft wurde auch das Rezept für Gänsekeulen gesucht.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol