20.11.2020 12:13 |

Flackern, Grünstich

Käufer des iPhone 12 klagen über Bildschirmfehler

Seit einigen Tagen sind alle vier Modelle aus Apples neuer iPhone-12-Familie erhältlich und bei den Jüngern des Computerkonzerns aus Kalifornien auch äußerst begehrt. Vereinzelt berichten Besitzer eines iPhone 12 (Pro) allerdings von Bildschirmproblemen, die sich in flackernder oder grünstichiger Darstellung zeigen. Ein internes Dokument legt nahe, dass Apple von dem Problem weiß und an einem Patch arbeitet.

Wie auf „MacRumors“ zu lesen ist, soll Apple ein Informationsschreiben an seine Reparaturdienstleister verschickt haben, in dem geschrieben steht, dass Probleme mit flackernden oder grünstichigen OLED-Displays bekannt seien - und man hier keine Reparatur durchführen solle.

Apple vermutet den Grund im Betriebssystem und will die Bildschirmprobleme per Update beseitigen. Derzeit scheinen die zeitweiligen Bildstörungen unter iOS 14.1 und 14.2 aufzutreten - dann, wenn die Bildschirmhelligkeit auf einen sehr geringen Wert gesenkt wird, etwa weil die automatische Helligkeitskontrolle sie beim nächtlichen Surfen herunterregelt.

Beim Start der iPhone-11-Generation im letzten Jahr hatten einige iPhone-Nutzer ähnliche Probleme. Damals konnte Apple die grünstichigen Displays mit dem Update auf iOS 13.6.1 auch tatsächlich per Patch reparieren. Für iPhone-12-Nutzer besteht also Hoffnung, dass die Bildschirmprobleme auch diesmal lediglich eine Software-Kinderkrankheit sind.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol