06.11.2020 13:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Wiener wurde Förderung für Markise verwehrt

Obwohl er sich an Vorgaben gehalten hatte, sollte ein Leser aus Wien keine Sonnenschutz-Förderung seitens der Stadt erhalten. Weshalb er die Ombudsfrau um Hilfe ersuchte.

Auf der Loggia seiner Gemeindewohnung ließ Berndt D. eine Markise installieren, hatte dafür auch eine nötige Bewilligung von Wiener Wohnen eingeholt und sich an alle Vorgaben gehalten. Gleichzeitig beantragte der Leser bei der Stadt Wien eine Förderung für Sonnenschutz. Diese wurde von der MA 50, der Magistratsabteilung für Wohnbauförderung, abgelehnt. Grund: Herr D. hätte die Markise an der Fassade montieren lassen müssen. Wiener Wohnen hatte die Installation jedoch an der Decke innerhalb der Loggia gefordert. Da Herr D. das Problem selbst nicht klären konnte, wandte er sich an die Ombudsfrau.

Laut Wohnservice Wien sei bisher aus technischen Gründen auf eine Fassadenmontage Wert gelegt worden. Nach Rücksprache mit Sachverständigen sei es laut MA 50 nun auch technisch ausreichend, wenn die Markise an der Vorderkante der oberen Decke der Loggia montiert werde. Weshalb Herrn D.s Förderantrag nun stattgegeben werden könne.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol