17.10.2020 15:00 |

Fußball

Goiginger vorm Comeback: „Vorfreude ist riesig“

223 Tage nach seinem Kreuzbandriss feiert der Köstendorfer Thomas Goiginger Samstag im ÖFB-Cup gegen Wörgl sein Comeback im LASK-Dress. Der 27-Jährige kann es kaum mehr erwarten. „Ich will jede Sekunde genießen.“

Die Welt war am 8. März noch anders. Insbesondere auch für Thomas Goiginger. An diesem Sonntag endete das Bundesliga-Spiel des LASK in Mattersburg für den Köstendorfer mit einem Kreuzbandriss jäh und bitter. Genau eine Woche vor seinem 27. Geburtstag. Und ein paar Tage vorm coronabedingten Lockdown des Landes.

Gemeinsame Reha mit Potzmann pushte
Seit diesem Schicksalsmoment sind 223 Tage vergangen. Etwas mehr als sieben Monate. Und nach langer, beinharter Reha geht für den Teamspieler heute eine langer Leidenszeit zu Ende. Der Flügelflitzer soll im ÖFB-Cup im Heimspiel gegen Regionalligist Wörgl seine ersten Einsatzminuten erhalten. Wie übrigens auch der Ex-Grödiger Marvin Potzmann. Der „Leidensgenosse“ hatte sich eine Woche vor Goiginger dieselbe schwere Knieverletzung zugezogen. Beide pushten sich in der Reha gegenseitig. Etwa auch bei Fitness-Guru Franz Leberbauer in Fuschl.

60-Minuten-Test gut bestanden
Goiginger hofft heute sogar auf einen Einsatz von Beginn an. „Die Vorfreude ist riesig. Es fühlt sich richtig gut an. Ich bin dankbar, dass es wieder geht, macht mich auch ein bissl stolz. Denn es war ein langer, harter Weg“, betonte der Salzburger. Der seit einem Monat wieder im Mannschaftstraining dabei ist. Vergangene Woche absolvierte er sein erstes Testspiel gegen die OÖ Juniors, durfte 60 Minuten ran. „Körperlich hatte ich keine Probleme. Klar ist es ungewohnt, wenn man sieben Monate nicht gespielt hat. Aber ich werde auch gegen Wörgl wieder jede Sekunde am Platz genießen.“ Er wird dem LASK dann auch bald wieder in der Europa League zur Verfügung zu stehen. Und hoffentlich im Frühjahr auch wieder dem Nationalteam.

Zitat Icon

Es fühlt sich richtig gut an. Ich bin dankbar, dass es wieder geht, macht mich auch ein bissl stolz.

LASK-Flügelflitzer Thomas Goiginger

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol