Vier Verletzte

Überfahrene Katze löste einen von 3 Unfällen aus

Eine bereits tote Katze löste einen von drei schweren Unfällen aus, bei denen am Wochenende vier Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Beim Ausweichen krachte es in Grieskirchen nämlich. In Schärding hob ein Alkolenker im wahrsten Sinne ab und in Gaspoltshofen stoppte erst ein Baum einen wilden Ausritte.

Der erste Crash passierte am Samstagabend in Gaspoltshofen, wo der Wagen eines Einheimischen in einer Linkskurve seitlich gegen einen Baum flog. Der Lenker (21) und sein gleichaltriger Beifahrer aus Weibern mussten von der Feuerwehr befreit und in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Um 2.15 Uhr sprang dann in Schärding bei der Hochwasserschutz-Baustelle ein 21-Jähriger aus Taufkirchen an der Pram im Wagen über einen 2 Meter breiten Graben, landete auf einem Erdhügel. Seine Freundin (22) aus Schardenberg ist verletzt, der Alkolenker – 0,84 Promille – blieb heil.

Pkw gerammt
Und in Grieskirchen wich ein Ungar (42) einer überfahrenen Katze aus und rammte den entgegenkommenden Pkw einer Einheimischen (71) - das linke Vorderrad wurde herausgerissen, der Pkw kam erst nach 500 Metern zu stehen. Der Ungar erlitt eine Platzwunde.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol