06.10.2020 12:34 |

Schutz vor Corona

Raumluft-Geräte in Schulen gefordert

Eine Kontrolle der Raumluft in den Volks- und Mittelschulen sowie den Kindergärten fordern die Neos Pinkafeld.

Sie wollen, dass in jeder Klasse ein Luftgüte-Messgerät installiert wird. „Saubere Luft in den Räumen unserer Bildungseinrichtungen ist ein wichtiger Beitrag zur Corona-Prävention. Ein Luftgüte-Messer zeigt an und macht auch akustisch darauf aufmerksam, wann es wieder Zeit zum Lüften ist“, erklärt Gemeinderat Edi Posch. #

Weiters seien die Kosten mit rund 100 Euro pro Gerät durchaus überschaubar, heißt es.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 14°
stark bewölkt
7° / 20°
wolkig
9° / 20°
heiter
9° / 19°
wolkig
8° / 19°
wolkig