04.10.2020 15:29 |

Villach

Corona-Schwerpunktkontrolle: 2 Lokale geschlossen!

Polizei und Magistrat Villach führten in der Nacht auf Sonntag eine Schwerpunktkontrolle durch. Es hagelte Anzeigen. Zwei Nachtclubs mussten schließen! 

„Die Leute halten sich einfach nicht an den Abstand. Maskenpflicht ist ein Fremdwort!“, sagt ein Polizist vom Stadtpolizeikommando Villach. Am Samstag wurde in der Draustadt nämlich wieder eine Schwerpunktkontrolle in Lokalen durchgeführt. „In einem Club waren statt erlaubten 120 Gästen sogar über 200 Leute“, so der Polizist weiter. 

In einem der beiden betroffenen Kneipen war es aufgrund der Abmahnungen seitens der Polizei sogar zu Auseinandersetzungen gekommen. „Erst wenn wir mit einer Anzeige drohen, beruhigen sich die Besucher. Das Thema Corona wird nicht ernst genommen.“ Die Polizei warnt und sagt: „In nächster Zeit wird laufend und verschärft kontrolliert!“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol