04.10.2020 12:50 |

In Lienz

Zweitbeteiligter nach Unfall einfach geflüchtet

Einfach geflüchtet ist ein Autolenker, nachdem er einen Unfall verursacht hatte. Die Polizei Lienz bittet um Hinweise. 

Gegen 11.35 Uhr kam es am Samstag in der Schloßgasse im Ortsgebiet von Lienz zu einer Streifkollision zwischen dem PKW einer 52-jährigen Einheimischen und einem weiteren Auto. Der Zweitbeteiligte, der in Fahrtrichtung Osten Richtung Zentrum unterwegs war, fuhr nach der Kollision aber ohne anzuhalten einfach weiter. Am Unfallort blieb ein graues Fahrzeugteil des Fahrzeuges zurück. Der Flüchtige sowie Zeugen des Unfalles werden ersucht, sich bei der Polizei Lienz unter 059133/7230 zu melden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol