02.10.2020 06:15 |

Kompetenzen gebündelt

Für die Wirtschaft von morgen

Im Spannungsfeld immer neuer Herausforderungen in der Geschäftswelt werden die Aufgaben rund um Firmenansiedlungen und die Schaffung von Arbeitsplätzen zunehmend vielfältig. Im Burgenland werden die Kräfte gebündelt. Aus der Wirtschaft GmbH wird eine Agentur.

Seit der Gründung 1994 führt die Wirtschaft Burgenland (WiBuG), eine Tochter der Landesholding, Beratungen und Förderungen von Unternehmen durch, organisiert nicht rückzahlbare Zuschüsse. Die Zahl der Beschäftigten stieg von damals 78.000 auf derzeit 108.000. „Die Anforderungen werden immer mehr. Wir arbeiten aktiv an Betriebsansiedelungen, helfen Firmen bei Verbesserungsmaßnahmen, der Sanierung und Restrukturierung. Zuletzt konnten bei Sanochemia 115 Jobs gerettet werden“, erklärt Geschäftsführer Harald Zagiczek. Ab 1. Jänner 2021 wird aus der WiBuG die Wirtschaftsagentur Burgenland.

„Damit optimieren wir die Serviceleistungen für Firmen, die mit dem neuen Kompetenzzentrum eine zentrale Anlaufstelle bekommen“, betont Landesrat Leonhard Schneemann. Neben Zagiczek wird Michael Gerbavsits – Energie-Burgenland-Chef und seit 2014 Aufsichtsratsvorsitzender der WiBuG – zweiter Geschäftsführer der Agentur.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 15°
heiter
9° / 16°
stark bewölkt
6° / 16°
heiter
8° / 15°
heiter
7° / 15°
wolkig