27.09.2020 10:00 |

Kostenlose Publikation

Nicht nur für Statistik-Fans: Land Tirol in Zahlen

Wie viele Menschen leben in Tirol? Wie alt werden die Tiroler im Durchschnitt? Wie viele Ehen werden geschlossen? Einen Überblick über diese und ähnliche Fragen gibt das Team der Landesstatistik Tirol mit dem neuen Folder „Tirol in Zahlen“. Dieser steht ab Sonntag, auf der Homepage des Landes unter www.tirol.gv.at/statistik kostenlos zur Verfügung.

„Alle, die sich für die Statistiken in unserem Land interessieren, erhalten einen aktuellen und kompakten Einblick in die verschiedensten Bereiche - vom Arbeitsmarkt über demographische Daten bis hin zum Tourismus. Die Publikation liefert damit aktuelle und objektive Fakten zum Land Tirol, die eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Politik und Verwaltung bildet sowie für Entscheidungen oftmals unverzichtbar ist. Der neue Folder besticht zudem einmal mehr durch seine Handlichkeit und die übersichtlich aufbereiteten Informationen“, betont der für die Landesstatistik zuständige LR Johannes Tratter.

Bevölkerungszuwachs und hohe Lebenserwartung
Die Statistik zeigt beispielsweise, dass Tirols Bevölkerungszahl 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 2929 Personen auf 757.634 gestiegen ist - ein Plus von 0,4 Prozent. Hinsichtlich der Lebenserwartung liegt Tirol über dem österreichweiten Durchschnitt: „Mit 80,5 Jahren bei Männern und 84,9 Jahren bei Frauen liegt Tirol, bezüglich der Lebenserwartung, im Bundesländervergleich weiterhin im Spitzenfeld“, sagt LR Tratter. Der allgemein zu beobachtende Trend einer älter werdenden Gesellschaft ist auch in Tirol erkennbar. So ist der Anteil von Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahren an der Gesamtbevölkerung in den Jahren 2018 und 2019 gering rückläufig - von 14,6 auf 14,5 Prozent, während der Anteil von BürgerInnen mit 65 Jahren und mehr um 0,2 auf 18,2 Prozent stieg.

„Mit der neuen Veröffentlichung des Tirol-Folders wird den Leserinnen und Lesern eine äußerst umfassende und wertvolle Datenquelle zur Verfügung gestellt“, dankt LR Tratter dem Team der Landesstatistik für die mit großer Sorgfalt erstellte Publikation. Die gedruckte Version kann kostenlos bei der Landesstatistik angefordert werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 10°
stark bewölkt
-0° / 10°
stark bewölkt
-2° / 8°
stark bewölkt
2° / 11°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt