26.09.2020 07:00 |

Schulen haben Vorrang

Endlich mehr Tempo bei den Corona-Tests

Bei Corona-Verdachtsfällen in Schulen soll es nun rascher Klarheit über Infektionen geben. Das Land baut Test-Management generell aus, Schulen bekommen eigene Ansprechpartner und Eltern haben bei 1450 in Zukunft Vorrang.

Die Situation in vielen steirischen Schulen ist aktuell ziemlich angespannt - das Ministerium gibt quasi im Tagesrhythmus neue Empfehlungen für Corona-Fälle hinaus, die nicht immer auch so bei den lokalen Behörden ankommen. Und dazu kommt es in Verdachtsfällen häufig zu langen Wartezeiten für Tests. Was wiederum die Schuldirektoren vor ziemlich große Herausforderungen stellt.

„Fast Lane“ für Schulen
Doch nun ist Besserung in Sicht. „Wir konzipieren gerade eine ,Fast-Lane‘ für den Schulbereich, der schnellere Tests ermöglichen wird“, berichtete am Freitag die Bildungs- und Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP). Wie die „Krone“ erfuhr, wird man schon nächste Woche ein ähnliches Modell, wie es bereits Ende März für Pflegeheime installiert wurde, präsentieren. Auch Schulen müssen sich also künftig nicht mehr an 1450 wenden, sondern können direkt bei der verantwortlichen Behörde Tests urgieren. 

Kinderärzte bei 1450
Bogner-Strauß will außerdem Familien beim Gesundheitstelefon prioritär behandeln. Um noch zielgruppen-orientierter zu arbeiten, werden dort ab Oktober Kinderärzte den Eltern von betroffenen Buben und Mädchen beratend zur Seite stehen.

Land stockt Personal auf
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen wird das Land sein Corona-Management generell personell aufstocken. Bei 1450 wird es so 28 neue Mitarbeiter (bisher 49) geben. Dazu wird man beim Land einen Pool von rund 100 Mitarbeitern aus den diversen Abteilungen einrichten, um den lokalen Behörden zur Seite zu stehen. „Corona hat aktuell absolute Priorität - wir werden das Personal dort einsetzen, wo es gebraucht wird“, stellt Landesamtsdirektorin Brigitte Scherz-Schaar klar.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
7° / 19°
wolkig
12° / 15°
leichter Regen
8° / 14°
heiter