24.09.2020 06:25 |

Spendlhofer und Rep

Steirer spielen die Hauptrolle im Transfer-Theater

Vor dem steirischen Fußball-Bundesliga-Derby am Sonntag (14.30) in Hartberg zwischen dem TSV und dem SK Sturm spielen die steirischen Klubs auch in der zu Ende gehenden Transferzeit die Hauptrolle. Auf der Seite der Hartberger wurde zuletzt der Abgang von Spielmacher Rajko Rep kolportiert - der Slowene selbst gibt sich in der Sache sehr bedeckt. Bei Sturm zeichnet sich hingegen endlich ein Ende der leidigen Causa um den ausgemusterten Lukas Spendlhofer ab: Dem Ex-Kapitän wurde ein Angebot zur Vertragsauflösung unterbreitet. 

„Ich hab noch einen Vertrag in Hartberg!“ Gebetsmühlenartig beantwortet Hartbergs Rajko Rep jede Frage, die seine persönliche Zukunft oder Vertragssituation betrifft, auf diese Weise. Nach den sehr konkret klingenden Meldungen aus Deutschland, Rep würde bis 2022 bei Würzburg in Liga zwei unterschreiben, bleibt der Slowene, der nächste Woche den offiziellen Marschbefehl fürs A-Team bekommt, im Zentrum der Gerüchteküche.

Dass er zu Verhandlungen in Würzburg weilte (wie es hieß), verneinte Rep. „Ich war immer hier.“ Dass sich Hartberg aus Europa verabschieden musste, soll seine Wechselwünsche zudem nicht zusätzlich befeuert haben. „Dann haben wir halt nächstes Jahr wieder die Chance“, so der Spielmacher, der laut eigener Aussage nur auf das Derby Sonntag gegen Sturm fokussiert ist. Dennoch bleibt viel Ungewissheit.

Bei Hartberg-Gegner Sturm könnte sich die Causa Lukas Spendlhofer (endlich) klären: Dem Routinier, der nach sechs Jahren in Schwarz-Weiß keinen Platz im Kader der Grazer findet, soll nun ein Angebot zur Vertragsauflösung unterbreitet worden sein. Nimmt „Spendi“ an, trennen sich die Wege des Klubs und des ehemaligen Leistungsträgers, der 2018 in Graz den Cup-Pokal stemmen durfte, endgültig. Ex-Legionär Spendlhofer soll mit einem Auslandstransfer spekulieren, zuletzt stand ein Wechsel nach Griechenland im Raum.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 14°
einzelne Regenschauer
4° / 13°
leichter Regen
5° / 13°
stark bewölkt
6° / 12°
Regen
6° / 9°
Regen