20.09.2020 21:00 |

Große Suchaktion

Mann (60) ertrank nach Vereinsausflug in der Enns

Tragödie in Landl: Sonntagnachmittag bargen Einsatzkräfte einen 60-Jährigen aus dem Bezirk Liezen aus der Enns. Er dürfte in der Nacht davor auf dem Nachhauseweg ertrunken sein. 

Der Mann hatte nach einem Vereinsausflug am Samstag in einem unmittelbar neben der Enns liegenden Vereinshaus in Hieflau (Gemeinde Landl) gefeiert. Gegen Mitternacht verließ er das Lokal. Bei einem unweit entfernten Lokal, das der 60-Jährige angeblich noch aufsuchen wollte, sei er laut Polizei nie angekommen.

Jede Hilfe kam zu spät
Als der Obersteirer am Sonntagmorgen nicht zu einem vereinbarten Frühstück erschien und auch nicht in seiner Wohnung gefunden werden konnte, wurde eine Suchaktion gestartet. Die Besatzung eines alarmierten Polizeihubschraubers fand den Leichnam des Mannes schließlich kurz nach 14.15 Uhr bei einem Suchflug in der Enns.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
stark bewölkt
7° / 13°
leichter Regen
6° / 15°
stark bewölkt
8° / 13°
Regen
6° / 12°
Regen