20.09.2020 08:56 |

Roglic platt

Tour de France: Das gelbe Wunder des Tadej Pogacar

Slowene Tadej Pogacar knöpft am vorletzten Tag im Bergzeitfahren mit Husarenritt Landsmann Primoz Roglic noch das „Maillot Jaune“ ab. Der Debütant wäre mit 21 Jahren jüngster Toursieger der Nachkriegszeit.

Tadej Pogacar sorgte gestern auf der vorletzten Tour-Etappe für eine der größten Sensationen in der Geschichte der Frankreich-Rundfahrt. Völlig überraschend fuhr der erst 21-jährige Slowene mit einem Husarenritt im Bergzeitfahren nach La Planche des Belles Filles Spitzenreiter Primoz Roglic noch aus dem Gelben Trikot.

„Ich glaube, ich träume, es scheint mir, dass mein Kopf bald explodieren wird. Ich war mit dem zweiten Platz zufrieden und jetzt bin ich in Gelb“, sagte ein nach seiner Triumphfahrt völlig platter Pogacar.

Roglic sackte im Ziel zu Boden, nach elf Tagen im „Maillot Jaune“ war sein großer Traum geplatzt. Dabei hatte der 30-Jährige schon vier Zeitfahren bei großen Rundfahrten gewonnen, viele Experten sahen ihn schon als neuen Tour-Sieger.

Doch der sonst so coole Ex-Skispringer verlor offenbar die Nerven. Kilometer für Kilometer büßte er Zeit ein, am Schlussanstieg ging dann nichts mehr: „Ich war dann am Berg mehr und mehr ohne die Kraft, die ich gebraucht hätte. Ich habe alles bis zum Ende gegeben.“

Pogacar geht nun mit einem Vorsprung von 59 Sekunden in die letzte Etappe nach Paris, wo das Gelbe Trikot traditionsgemäß nicht mehr angegriffen wird: „Mein Traum war es nicht, die Tour de France zu gewinnen. Mein Traum war es, daran teilzunehmen.“

107. Tour de France 20. Etappe: Lure - La Planche des Belles Filles (36,2 Bergzeitfahren km):
1. Pogacar (Slo) 55:55 min,
2.Dumoulin (Hol) +1:21,
3. Porte (Aus) gl. Zeit,
4, Van Aert (Bel) +1:31,
5. Roglic (Slo) +1:56,

32. Großschartner +5:31,
139. Haler (beide Ö) +10:45.

Gesamt:
1. Pogacar,
2. Roglic +0:59,
3. Porte +3:30,
63. Großschartner +3:24:11,
143. Haller +5:46:27. 
Heute: 21. Etappe: Mantes-la-Jolie- Paris (122 km).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten