Lob nach Rübengipfel:

Zucker: Eine Rettung auf Zeit

Von der drohenden Schließung der Zuckerfabrik im Marchfeld wären nicht nur 150 Arbeiter betroffen – eine Einsparung des Agrana-Standortes hätte auch negative Folgen für die 4500 heimischen Rübenbauern. Wie berichtet, keimt nun erste Hoffnung auf eine Rettung auf.

Ministerium, Kammer, Agrana und Landwirte hatten sich am Donnerstag zum „Rübengipfel“ zusammengefunden und einen Konsens ausverhandelt. Dieser sieht einerseits eine Wiederanbauprämie von 250 € für jeden durch Schädlinge zerstörten Hektar vor, andererseits verpflichten sich die Bauern bis 2023 mindestens 38.000 Hektar Zuckerrüben anzubauen. Ebenso lange ist dann das Werk in Leopoldsdorf im Marchfeld gesichert.

Von einem Etappensieg für die Selbstversorgung spricht nun Paul Nemecek vom NÖ-Bauernbund. Vor allem die Anbauprämie sei ein großer Anreiz für die Landwirte, heißt es. Dass der 3-Jahres-Vertrag eine gute Perspektive für Bauern mit sich bringe, lobte Johannes Schmuckenschlager von der Landwirtschaftskammer. Und AK-Chef Markus Wieser ergänzt: „Wir müssen den Standort nun rasch langfristig absichern!“

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 14°
bedeckt
6° / 13°
stark bewölkt
4° / 14°
wolkig
5° / 15°
wolkig
2° / 12°
bedeckt