Teures Finanzdebakel:

Fußballplatz ohne Würstel und Bier?

Der geplante Sportplatz-Neubau in Vösendorf im Bezirk Mödling sollte das Prunkstück der mittlerweile abgewählten SP-Ortsregierung werden. Nach dem Verlust des Bürgermeistersessels wird aber das ehemalige Vorzeigeprojekt genau unter die Lupe genommen. Fazit: Die Kosten explodieren, es dürfte „rote Karten“ hageln!

Eine Million Euro – dieser Fehlbetrag im Budget macht der Gemeinde Vösendorf aktuell zu schaffen. Das Projekt um den Neubau des Fußballplatzes verschlingt nämlich immer mehr Ressourcen. Zwar wurde die Errichtung noch unter SP-Führung durchgeboxt, ausbaden müssen es aber nach dem Machtwechsel im Rathaus andere. Besonderes Schmankerl: Die geplante Kantine sollte lediglich als Vereinsheim errichtet werden, mit der Konsequenz, dass an Zuseher kein Bier, keine Würstel oder andere Stärkungen hätten verkauft werden können.

Das Lokal muss daher so umgebaut werden, dass es den gewerberechtlichen Vorschriften entspricht. Die Folge: Mehrkosten von 400.000 Euro. „Umkleidekabinen, Außenanlagen sowie Abriss der alten Anlage wurden ebenfalls nicht budgetiert, und bereits bei der Auftragsvergabe gab es Ungereimtheiten. Hier wurde einfach drauflos gewirtschaftet“, ärgert sich Bürgerlisten-Sprecher Johann Pipek.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 25°
stark bewölkt
12° / 25°
wolkig
13° / 25°
wolkig
15° / 26°
einzelne Regenschauer
9° / 23°
stark bewölkt