16.09.2020 11:30 |

Neustart im Oktober

Steirische Judoka lernen von den Besten

Der Judo-Alltag kehrt langsam, in kleinen Schritten, zurück. Auch für den Landesverband Steiermark. Die Athleten haben sich an Trainings-Anwesenheitslisten und das Führen von Gesundheits-Tagebüchern gewöhnt. Gute Nachricht: Das Warten bis zum Re-Start der IJF-Tour soll im Oktober ein Ende finden. Trainingslager mit ausländischer Beteiligung sind ab sofort wieder erlaubt. Die Österreichischen Meisterschaften sind für 17./18. Oktober 2020 in Oberwart angesetzt.

Im Nachwuchsbereich sieht es aus steirischer Sicht für den Neustart gut aus: Mit Lisa Tretnjak (-57 kg), Verena Hiden (-63 kg, beide Noricum Leibnitz,) und Marcus Auer (-55 kg) stellt die Steiermark drei aktuelle U-18-StaatsmeisterInnen. Lisa Tretnjak profitierte zuletzt im Trainingslager in St. Johann von den Tipps von Olympia-Starterin Magda Krssakova. Die Wienerin trainierte auch am Red Bull Ring in Spielberg mit den Zeltweg-Talenten Nina Bärnthaler, Paula Filzwieser und Marissa Maier.

„Nach der langen Wettkampfpause hat das Trainingslager richtig gut getan“, erzählt die 16-jährige Leibnitzerin Lisa Tretnjak. „Jede gute Aktion war wie ein Sieg“, so das Nachwuchs-Ass, das beim Neustart im Oktober in Oberwart die erste Medaille in der allgemeinen Klasse anpeilt. „Hoffentlich findet der Bewerb statt.“ Ob die im November in Riga (Lettland) geplante Kadetten-EM stattfinden kann, ist aktuell wegen Corona noch offen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 24°
heiter
9° / 24°
heiter
10° / 24°
heiter
12° / 25°
heiter
10° / 24°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.