09.09.2020 06:09 |

In Spittal

Pritschenwagen übersah Motorradlenker (45)

Ein 45-jähriger Spittaler fuhr Dienstagabend mit seinem Motorrad auf der Mölltal Straße in Obervellach, als ein Pritschenwagen entgegenkam, welcher den Motorradfahrer übersah.

Der 27-jährige Lenker des Pritschenwagens bog links zu einem Supermarkt ein und übersah dabei das entgegenkommende Motorrad. Die beiden krachten zusammen und der Motorradfahrer wurde zu Boden geschleudert, wo er anschließend regungslos liegen bliebt. Anwesende Ersthelfer verständigten die Rettung und begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Die Reanimation des Verletzten war erfolgreich, sodass er nach notärztlicher Versorgung schwerstverletzt in das Klinikum Klagenfurt geflogen werden konnte.

Der Pkw-Lenker blieb unverletzt, stand aber unter Schock. Ein Alkotest verlief negativ.

Die Straße war bis zirka 19.45 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine lokale Umleitung wurde eingerichtet. Die Unfallstelle wurde durch die FF Obervellach gereinigt. Austretende Flüssigkeiten wurden gebunden. Am Motorrad entstand Totalschaden, am Transporter entstand erheblicher Sachschaden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.