Angebot noch aufrecht

„Leihomas“ trotzen Corona

Beliebt und weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus bekannt ist der „Leihoma-Dienst“ des katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten. Obwohl die Aufpasserinnen per Bezeichnung zur Corona-Risikogruppe zählen, soll das Angebot nun aber auch im neu angebrochenen Schuljahr gültig bleiben!

Sie haben Geduld, meist auch viel Lebenserfahrung und immer genau dann Zeit, wenn andere arbeiten müssen – die „Leihomas“! Seit Jahren bereits bietet der katholische Familienverband diesen Betreuungsdienst im ganzen Land an. Noch vor dem Lockdown im März ist auch die Nachfrage unter den Eltern zuletzt wieder stark angestiegen. Und wie der katholische Familienverband nun überraschend bekannt gab, soll die großmütterliche Betreuung – und das, obwohl die Aufpasserinnen allesamt zur Risikogruppe zählen – auch im neuen Schuljahr wieder angeboten werden. „Unsere Leihomas bringen auch in diesen ungewissen Zeiten Ruhe, Gelassenheit und Erfahrung. Sie bieten individuelle und liebevolle Betreuung, die auch genau an die Bedürfnisse der Familie angepasst ist“, schildert Alexandra Schadinger, die zuständige Referentin des „Omadienstes“. All das aber nicht nur den Kindern zuliebe, sondern auch auf eigene Verantwortung

Nähere Informationen unter: 02742 / 35 42 03

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 21°
Gewitter
15° / 20°
Gewitter
15° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
Gewitter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.