Max Tröbinger

„Alles kann belebt werden, es ist nie langweilig“

„Wenn mir eine Figur widerspricht oder sie etwas Überraschendes tut, hat sie ihr Leben gefunden“, erzählt Max Tröbinger aus seinem Berufsalltag. Er ist Figurenspieler, meist gibt er Marionetten Stimme und Charakter. Der Linzer studiert dieses spezielle Genre in Berlin, er will später als Puppenspieler unterwegs sein.

Max Tröbinger (31) hat bereits als Kind Theater gespielt und Puppen gebaut. Doch so richtig Feuer gefangen hat er erst durch seine oftmalige Mitarbeit beim Welser Figurentheaterfestival, das seine Mutter Gerti ausrichtet.

Komische Balladen
Die gemeinsame Premiere gab es im Frühjahr mit „Walle Walle, manche Strecke“ im Linzer Theater des Kindes, eine faszinierende, komische, leidenschaftliche Collage von fünf Klassiker-Balladen – wir berichteten. Dann setzte Corona eine Pause. Tröbinger nützt diese, um sein Studium „Zeitgenössisches Puppenspiel“ an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst zu beenden.

Bis zum Ei
„Ich spiele ’Animal Farm’ mit Klappmaulfiguren und hoffe, dass ich das Stück später auf Festivals und auch in Oberösterreich präsentieren kann“, schaut er in die Zukunft. Was begeistert ihn immer wieder? „Im Figurentheater kann alles belebt werden, von der kompliziertesten Marionette bis zum einfachen Ei. Und das macht es niemals langweilig.“

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

Von
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)